Bild des Monats

photo of the month




Fansite online seit
dem 4. April 2007

 
 

Code Name: Geronimo


Originaltitel:  1) Code Name: Geronimo Darsteller: poster click to enlarge
2) Seal Team Six: The Raid on Osama Bin Laden Cam Gigandet  (Stunner)
Deutscher Titel:  Code Name: Geronimo Anson Mount  (Cherry)
Land und Jahr:  USA 2012 Freddy Rodriguez  (Trench)
Genre:  Action, Thriller, Krieg Xzibit  (Mule)
Regie:  John Stockwell Kenneth Miller  (Sauce)
Drehbuch:  Kendall Lampkin Kathleen Robertson  (Vivian)
Dauer:  101 Min. William Fichtner  (Guidry)
FSK:  16 Eddie Kaye Thomas  (Christian)
TV-Premiere USA:  04.11.2012 Lora Martinez-Cunningham (TOC Tech Torres)
DVD-/Blu-ray-Veröffentlichung DEU:  25.01.13 Robert Knepper  (Lieutenant Commander)


Die Handlung:

Pakistan, 2. Mai 2011: Fast 10 Jahre nach den Terroranschlägen am 11.09.2001 in den USA und nach monatelanger Vorbereitung des CIA und Militärs in geheimen Trainingslagern, durch Überwachungsaktionen und geschickte Ablenkungsmanöver fällt ein Lieutenant Commander mit seinem Team, bestehend aus den besten Navy Seals der Vereinigten Staaten, in das geheime Versteck von Osama Bin Laden ein. Alle haben nur ein Ziel: den meistgesuchten Terroristen der Welt zu finden und der jahrelangen Suche ein Ende zu setzen - die Jagd nach dem Mann, der vor über 10 Jahren das

Land, welches sich stets für unangreifbar hielt, auf eigenem Boden überfiel und somit für den Tod von knapp 4.000 Menschen verantwortlich war. Der Film zeigt die verschiedenen Aspekte, die dazu beigetragen haben, Osama Bin Laden aufzuspüren und zu töten.


Weitere Infos zu "Code Name: Geronimo" im Forum:  DEUTSCH: klick   ENGLISH: click


Die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern:
geronimo-01     geronimo-02     geronimo-03     geronimo-04     geronimo-05
geronimo-06     geronimo-07     geronimo-08     geronimo-09     geronimo-10
geronimo-11       geronimo-12       geronimo-13       geronimo-14       geronimo-15

Sonstiges zum Film:
Kurz vor der US-Fernsehpremiere wurde der Monate lang vorher benutze Filmtitel "Code Name: Geronimo" in "Seal Team Six:
   The Raid On Osama Bin Laden" umgeändert. Über den alten Titel heißt es jetzt, das sei nur der Arbeitstitel gewesen.

William Fichtner spielt in dem Film einen CIA-Agenten, der an der Planung der Durchführung beteiligt ist.
"Geronimo" war der Codename für die echte Operation, bei der zwei Teams der U.S. Navy SEALs nach Pakistan geschickt
   wurden, um dort Osama bin Laden zu jagen und zu töten, was ihnen im Mai 2011 auch gelang.

Der Name Geronimo stammt vom bekannten Indianerhäuptling und Schamane Geronimo (1829-1909), der lange Zeit tapfer
   Widerstand gegen das Vordringen der Truppen der USA und Mexikos in sein Gebiet leistete.

Die "SEALs" bzw. die United States Navy SEALs sind eine Spezialeinheit der US Kriegsmarine.
Die Produzenten des Films sind Tony Mark und Voltage Pictures ("The Hurt Locker").
Die Dreharbeiten begannen am 01.02.12 und gingen wahrscheinlich bis zum 21.05.12..
In Deutschland kam der Film unter dem Titel "Code Name: Geronimo" am 28. Dezember 2012 in die Videotheken und seit dem
   25. Januar 2013 ist er auf DVD und Blu-ray käuflich erwerbbar.

Die DVD/Blu-ray-Versionen sind mit 101 Minuten 14 Minuten länger als die TV-Variante "Seal Team Six". Außerdem gibt es bei
   den DVD/Blu-ray-Versionen deutlich weniger Szenen mit Barack Obama, die in der TV-Variante wahrscheinlich zu Propaganda-
   zwecken wegen des Präsidentschafts-Wahlkampfes zu Hauf eingefügt worden waren, welcher drei Tage nach der Fernseh-
   ausstrahlung stattfand. Stattdessen enthalten die Discs mehr echte Filmszenen, die vorher der Schnittschere zum Opfer ge-
   fallen waren.


VIDEO: Der Originaltrailer zum Film


Weitere Erscheinungsdaten DVD / Blu-ray:  Österreich: 25.01.13 , Schweiz: 28.01.13 , UK: 24.12.12

Drehort:  New Mexico, USA

Trailer ansehen:  siehe oben oder klicke hier

Offizielle Website:  www.codenamegeronimomovie.com

click to enlarge



zurück zur Auswahlseite