Bild des Monats

photo of the month




Fansite online seit
dem 4. April 2007

 
 

Cold Brook

Originaltitel:  Cold Brook Darsteller:  no poster
Deutscher Titel:  ? William Fichtner  (Ted Markham)
Land und Jahr:  USA 2018 Kim Coates  (George Hildebrandt)
Genre:  Drama Brad William Henke  (Chip)
Regie:  William Fichtner Harold Perrineau  (Gil Le Deux)
Drehbuch:  William Fichtner, Cain DeVore Johnny Strong  (Ronnie)
Dauer:  ? Min. Charlene Amoia  (Miss Simmons)
FSK:  ? Louis Mustillo  (Verwaltungsbeamter)
Kinostart USA:  ? Erich Anderson  (Meisenger)
Premiere Deutschland:  ? Pat Asanti  (Junior)



Die Dreharbeiten laufen seit dem 28. Juni und sollen bis Ende Juli gehen.


Die bisher bekannte Handlung:
In einem Interview vom Dezember 2010 sagte William dieses hier:
Die Geschichte handelt von ein paar guten Freunden, die alle in der Nachbarschaft in einer Kleinstadt wohnen. Plötzlich geschieht ein außergewöhnliches Ereignis, welches ihr Leben verändert. Ein bisschen werden für sie danach ihre Träume wahr und auch ein paar mystische/geheimnisvolle Dinge geschehen dabei.

Bisher gibt es noch keine Bilder.

Sonstiges zum Film:
• Dies wird Williams erster eigener Film werden, bei dem er gleich in drei verschiedenen Positionen mitwirken wird. Zusammen mit seinem Schauspielerkollegen und Freund Cain De Vore hat er das Drehbuch geschrieben, er ist der Regisseur und er wird eine der Hauptrollen spielen.
Die zweite Hauptrolle hat Williams sehr guter Freun Kim Coates inne. Die beiden lernten sich im Jahr 2000 bei den Dreharbeiten zum Film "Black Hawk Down" kennen und seitdem sind sie und ihre Familien eng miteinander befreundet.
• Für diesen Film hat William erstmals an einem Drehbuch mitgeschrieben und und auch der Part des Regisseurs ist eine Premiere für ihn. Als Regisseur möchte er zukünftig immer wieder mal arbeiten.
• Gedreht wird der Film in der Region "Western New York", in der William aufgewachsen ist. Das war sein großer Wunsch, denn er möchte damit diese Gegend und die Orte mehr in den Fokus der Film- und Fernsehwelt rücken. Dabei wird er nun von der regionalen Filmindustrie unterstützt sowie auch von dortigen Politikern und anderen Personen und Organisationen.
• Zum ersten Mal hatte William Ende 2010 in der Öffentlichkeit über "Cold Brook" gesprochen. Der Film befindet sich also schon sehr lange in der Planung.
• Der englische Titel "Cold Brook" heißt ins Deutsche übersetzt "Kalter Bach".
• Die Produktionsfirmen sind Anamorphic Media, Primary Wave Entertainment, Roadrunner und Trilight Entertainment.

Weitere Premieren:
  xx.xx.xx (Schweiz) ,    xx.xx.xx (Österreich)

Erst-Erscheinungsdaten DVD / Blu-ray: 
x


Abschneiden bei Preisverleihungen:
  x

Offizielle Websites:  existieren noch nicht         Trailer ansehen:  es gibt noch keinen


Drehorte des Films:
   Diese liegen alle in Western New York, dem ganz westlichen Teil des US-Bundesstaats New York. Dort wird vor allem in und bei den Städten Buffalo und East Aurora gedreht.



zurück zur Auswahlseite top