Bild des Monats

photo of the month




Fansite online seit
dem 4. April 2007

 
 

Quiz Show - Der Skandal


Originaltitel:  Quiz Show Darsteller:   poster
Dt. Titel:  1) Quiz Show   2) Quiz Show - Der Skandal John Turturro  (Herbie Stempel)
Land und Jahr:  USA 2004 Rob Morrow  (Dick Goodwin)
Genre:  Drama Ralph Fiennes  (Charles Van Doren)
Regie:  Robert Redford Paul Scofield  (Mark Van Doren)
Dauer:  133 Min. David Paymer  (Dan Enright)
FSK:  6 Hank Azaria  (Albert Freedman)
Kinostart USA:  14.09.94 Miro Sorvino  (Sandra Goodwin)
Kinostart Deutschland:  16.02.95 William Fichtner  (Bühnen-Inspizient)


Die Handlung:

Das amerikanische TV-Publikum der späten 50er sitzt gebannt vor dem Bildschirm, wenn die Quizshow "Twenty-One" läuft. Der momentane Champion ist Herbie Stempel, der unbesiegbar scheint. Doch Stempel ist nicht besonders m edienwirksam, er ist Jude und nicht sehr hübsch. Außerdem treibt sein aufdringliches und geltungssüchtiges Auftreten die Quoten langsam in den Keller. Daher verlangt die Chefetage von NBC nach einem neuen Champ. Man sucht und findet dabei Charles Van Doren. Dieser ist jung, gut aussehend, gebildet und stammt aus einer bekannten Familie. Dank seiner Aus-

strahlung führt er "21" zu ungeahnter Popularität. Doch dann forscht Regierungsanwalt Dick Goodwin nach Schiebungen bei Fernsehshows und entdeckt dabei, wie Van Doren zum Champ wurde: Man sagte ihm die Antworten heimlich vor ... Goodwin bohrt weiter nach und stößt dabei auf einen tief getroffenen Herbie Stempel, der auf Rache für seinen Fall sinnt.



Die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern:
quizshow-01      quizshow-02      quizshow-03      quizshow-04      quizshow-05
quizshow-06      quizshow-07      quizshow-08      quizshow-09      quizshow-10


Sonstiges zum Film:
Der Film "Quiz Show" beruht auf einer wahren Begebenheit, in die unter anderem der Fernsehsender NBC verstrickt war.
Bill ist in diesem Film nur ca. 30 Sekunden zu sehen und in der offiziellen Darstellerliste taucht er erst viel weiter hinten auf.

Erst-Erscheinungsdaten VHS / DVD:  DEU: 31.03.99 (DVD) , 05.12.02 (VHS + DVD) ,   UK: 15.06.06 (DVD),  USA: 07.09.99 (DVD)
 
Weitere Kinostarts:  Keine in Österreich und der Schweiz
  VIDEO:  Die Szene mit William,  Dauer: 1 Min.
Produktions- und Vertriebsfirmen:
Hollywood Pictures, Wildwood Enterprises, Baltimore Pictures

Abschneiden bei Preisverleihungen: 
Klicke hier, um die Ergebnisse anzusehen.

Drehorte des Films:
Alle in den USA:
Bronx, New York City, New York
Fordham University, Bronx, New York City, New York
Murdoch Hall, Jersey City, New Jersey
Roosevelt Hotel, Manhattan, New York City, New York
Washington, District of Columbia



zurück zur Auswahlseite