Bild des Monats

photo of the month




Fansite online seit
dem 4. April 2007

 
 

She, who excels in solitude


Originaltitel:  She, who excels in solitude Darsteller:   poster
Deutscher Titel:  - Abby Wathen  (Nora Hansen)
Land und Jahr:  USA 2012 Leslie Stevens  (Mrs. Johnson)
Genre:  Drama, Geschichte, Kurzfilm William Fichtner  (Dr. Wallace)
Regie:  Mako Kamitsuna Minna Brighton  (Schwester Betsy)
Drehbuch:  Mako Kamitsuna Autumn Withers  (Schwester Janet)
Dauer:  20 Min.  
Altersfreigabe USA:  ?  
Filmfestivalpremiere USA:  8. August 2012  
Premiere Deutschland:  -  


Leider weiß ich nicht, ob und wo man sich den Film vielleicht mal ansehen kann.


Die Handlung:

Der Film, in einer Art Erzählung/Dokumentation gehalten, schildert die Geschichte einer einwöchigen Begegnung zwischen zwei Frauen: Nora Henderson, einer Krankenschwester, und Miss Johnson, einer Pilotin der zivilen Luftfahrt.
Beide treffen sich 1961 in der Lovelace Foundation Clinic, in der die NASA zu dieser Zeit heimlich 25 Frauen darauf testet, ob sie für eine Astronautinnenausbildung geeignet sind. Bis zu diesem Zeitpunkt gibt es nur männliche Raumfahrer und wenn es jetzt bald auch Frauen als Astronauten geben würde, wäre das ein unglaubliches und überraschendes Novum für viele.
Nora ist mit einem ungewollten Kind schwanger und ist dadurch gezwungen, ihren eigentlichen

 Plan, einmal Ärztin zu werden, aufzugeben. Miss Johnson ihrerseits riskiert nun alles für diese eine letzte Chance, damit ihr großer Traum in Erfüllung geht.
Während beide Frauen mit ihren eigenen Grenzen konfrontiert werden, entdecken sie nun gemeinsam etwas, dass jeweils einen großen persönlichen Durchbruch für sie bedeutet.



Die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern:
solitude-1       solitude-2       solitude-3       solitude-4


Sonstiges zum Film:
Der Film wurde vom Directing Workshop for Women (DWW) des American Film Institute hergestellt und koproduziert.
Die kurzen Dreharbeiten fanden in der Zeit vom 06. oder 07.07. bis zum 12.07.2011 in Los Angeles und der Umgebung statt.
Die Produzenten des Films sind Mako Kamitsuna und Ralf Weinfurtner (Dark Mirror, Resident Evil 4)
Bis jetzt wurde der Kurzfilm in den USA auf diesen Filmfestivals gezeigt:
   - "Rhode Island International Film Festival" am 8. August 2012 in Rhode Island, New York.
   - "LA Shorts Fest" in Los Angeles, Kalifornien am 8. September 2012.
   - "BendFilm Festival" in Portland, Oregon am 12. Oktober 2012.
   - "Cleveland International Film Festival" am 6. und 8. April 2013.
   - "Athena Film Festival" in New York, New York am 9. und 10. Februar 2013



VIDEO:  Der Trailer zu diesem Kurzfilm:



zurück zur Auswahlseite