Bild des Monats

photo of the month




Fansite online seit
dem 4. April 2007

 
 

Lone Ranger


Originaltitel:  The Lone Ranger Darsteller:   poster lone ranger
Deutscher Titel:  Lone Ranger Armie Hammer (John Reid/The Lone Ranger)
Land und Jahr:  USA 2013 Johnny Depp  (Tonto)
Genre:  Western, Action, Abenteuer William Fichtner  (Butch Cavendish)
Regie:  Gore Verbinski Ruth Wilson  (Rebecca Reid)
Script: Ted Elliott, Terry Rossio, Justin Haythe James Badge Dale  (Dan Reid)
Dauer:  149 Min. Tom Wilkinson  (Latham Cole)
FSK:  ab 12 Jahre Barry Pepper  (Captain Jay Fuller)
Kinostart USA:  03.07.13 Helena Bonham Carter  (Red)
Kinostart Deutschland:  08.08.13 Mason Cook  (Will)


Die Handlung:

Der kauzige Indianer Tonto erzählt seine ganz eigene Version der sagenhaften Geschichte des maskierten Lone Rangers:
Die Eisenbahn zieht ihren Weg immer weiter in den Westen und verspricht Wohlstand und Fortschritt, doch gleichzeitig lockt sie auch Skrupellose Geschäftsmänner und gnadenlose Gangster an. Doch da gibt es ja die berühmten Texas-Ranger, welche für Recht und Ordnung sorgen. Meistens jedenfalls. Als die gefürchtete Cavendish-Gang in einem spektakulären Gewaltakt einen Zug überfällt, um ihren Anführer Bartholomew "Butch" Cavendish aus den Händen der Ranger zu befreien, nimmt die Sache ein böses Ende und John Reid bleibt als einziger von sechs Rangers am Leben. Verletzt und dem Tode geweiht liegt er in der Wüste, bis de Comanche Tonto ihn findet und ihm das Leben rettet. Beide sinnen, wenn auch aus unterschiedlichen Beweggründen, auf

Rache – leider so ziemlich ihre einzige Gemeinsamkeit.
Allen Gegensätzen zum Trotz tun sie sich aber zusammen und der tot geglaubte John gibt sich mit Hilfe einer dunklen Maske nun als Lone Ranger die Ehre. Ab jetzt wird nur noch nach den eigenen Regeln gespielt und im wildesten aller Western mal so richtig aufgeräumt. Sie machen sich auf, um dem brutalen Gangster Cavendish nun endgültig das Handwerk zu legen.



Die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern:
lone-ranger-01     lone-ranger-02     lone-ranger-03     lone-ranger-04     lone-ranger-05
lone-ranger-06     lone-ranger-07     lone-ranger-08     lone-ranger-09     lone-ranger-10     lone-ranger-11


Sonstiges zum Film:
Die Dreharbeiten fanden in der Zeit vom 28.02.2012 bis Ende September 2012 statt.
Das Budget von The Lone Ranger wird mit 250 Mio. US-Dollar angegeben.
Die Weltpremiere des Films fand am 22. Juni 2013 im Disneyland-Park im kalifornischen Anaheim statt.
Auf der Wikipedia-Seite zu den Texas Rangern gibt es interessante Infos zu dieser texanischen Strafverfolgungsbehörde.
Die Produktionsfirmen sind: Silver Bullet Productions und Jerry Bruckheimer Films.
Die Filmverleihe sind: Walt Disney Pictures (USA) und Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH (Deutschland).
Der Beginn der Dreharbeiten wurde dicht vorm Start kurzfristig deutlich nach vorne verlegt, so dass es Terminprobleme bei
   Dwight Yoakam gab, welcher ursprünglich die Rolle des "Butch Cavendish" spielen sollte. Für diesen kam im Austausch dann
   William Fichtner ins Team hinzu.
Die Story um "The Lone Ranger" ist bereits sehr alt. Schon im Jahre 1927 lief sie als 6-teilige Stummfilmserie im US-TV und
   ab 1938 folgten verschiedene Film und Serien, in denen der maskierte Lone Ranger zusammen mit seinem Freund Tonto für
   Recht und Ordnung sorgte.



Ein Trailer zum Film:


Weitere Kinostarts:  Österreich: 08.08.13     Schweiz:  04.07.13 (I),  07.08.13 (F),  08.08.13 (D)

Erst-Erscheinungsdaten DVD / Blu-ray:
Jeweils beide Formate am 21.11.13 in der Schweiz und am 05.12.13 in den USA, Deutschland und Österreich.

Drehorte des Films:  Alle in den USA:  Colorado, Texas, New Mexico, Arizona und bei Los Angeles.

Trailer ansehen:  siehe oben oder klicke hier

Offizielle Websites:  USA: http://putonthemask.com    Deutschland: http://www.lone-ranger.de

 
Poster von einigen der Charakteren aus dem Film (zum Vergrößern anklicken):
ranger-char-1 ranger-char-2 ranger-char-3 ranger-char-4 ranger-char-5 ranger-char-6



zurück zur Auswahlseite