Bild des Monats

photo of the month




Fansite online seit
dem 4. April 2007

 
 

Invasion


Originaltitel:  Invasion Darsteller:   poster invasion
Deutscher Titel:  Invasion William Fichtner  (Sheriff Tom Underlay)
Land und Jahr:  USA 2005/2006 Eddie Cibrian  (Park Ranger Russell Varon)
Genre:  Mystery, Sci Fi, Drama Kari Matchett  (Dr. Mariel Underlay)
Creator:  Shaun Cassidy Lisa Sheridan  (Larkin Groves)
Regie:  vier verschiedene Personen Tyler Labine  (Dave Groves)
Anzahl Staffeln:  1 Alexis Dziena  (Kira Underlay)
Anzahl Episoden:  22 Evan Peters  (Jesse Varon)
Dauer je Episode:  ca. 41 Min. Ariel Gade  (Rose Varon)
Erstsendung in D:  ab 22.05.06 auf "Premiere" Nathan Baesel  (Deputy Lewis Sirk)


Die Handlung:

Ein Hurrikan fegt über die Kleinstadt Homestead in Florida hinweg und hinterlässt große Zerstörung.
Rose, die Tochter des Park-Rangers Russel, behauptet, im Zentrum des Sturms geheimnisvolle Lichter gesehen zu haben, die auf den See zu schwebten. Russel nimmt sie nicht ernst, bis seine Ex-Frau Mariel nackt im See gefunden wird und sich an nichts erinnern kann.
Auch für die anderen Bewohner des Ortes ist nichts mehr so, wie es vorher mal war. Einige Personen, die während des Sturms auf unerklärliche Weise verschwunden waren, kehren völlig verändert wieder zurück. Was ist mit ihnen los? Sollte Russels Schwager Dave mit seinen kruden Verschwörungstheorien von Außerirdischen Recht haben? Und was weiß Mariels neuer Mann, Sheriff Tom Underlay, der über das Katastrophengebiet sofort Quarantäne verhängen lässt?

Russell versucht den merkwürdigen Vorfällen auf den Grund zu gehen. Ebenso kümmert sich auch Sheriff Underlay um die Geschehnisse und vor allem um die Bewohner von Homestead, welche mit der Zeit immer eigenartiger werden. Doch auch er selbst scheint was zu verbergen.



Die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern:
invasion-01      invasion-02      invasion-03      invasion-04      invasion-05
invasion-06      invasion-07      invasion-08      invasion-09      invasion-10


Sonstiges zur Serie:
Autor und Produzent Shaun Cassidy ("American Gothic") setzte bei dieser Serie mehr auf psychologisch raffinierten Thrill als auf spektakuläre Effekte. Die Invasion der Außerirdischen trifft die Menschen an einer empfindlichen Stelle: ihren Familien, die sich ohnehin längst zu Patchwork-Gemeinschaften entwickelt haben. Die präzisen Charakterzeichnungen werden von einer starken Besetzung getragen. Unter anderem brilliert Hollywoodschauspieler William Fichtner als zwielichtiger Sheriff Tom Underlay.
In den USA bekam "Invasion" kurz vor dem Start eine beängstigende Aktualität: Der Hurrikan Katrina verwüstete die Millionenstadt New Orleans. Die Darstellung der Zerstörungskraft eines Hurrikans wirkt in der Serie so verstörend, dass der US-Sender ABC die Zuschauer vor der Ausstrahlung warnte. [Quelle: Premiere.de]

Leider wurde die Serie schon nach der ersten Staffel wieder eingestellt, da sie die sehr hoch gesteckten Zuschauerquoten nicht erreichen konnte. Man wollte wohl mindestens 14 Mio. Zuschauer pro Folge haben, aber es sahen dann "nur" etwa 9-10 Mio. zu und das war dem Sender deutlich zu wenig, denn dafür seien die Produktionskosten von ca. 1 Million Dollar pro Folge zu hoch gewesen. Kurzerhand wurde einfach keine weitere Staffel mehr gedreht, was dazu geführt hat, dass die Serie nun gar keinen richtigen Schluss hat. Man kann sie sich aber trotzdem gut ansehen.

 

Erst-Erscheinungsdaten der DVDs:
USA:  22.08.06 (komplette Serie mit 6 Discs)
UK:  04.09.06 (komplette Serie mit 6 Discs)

   VIDEOS:  Hier ist der erste von insgesamt sieben
  Clips, die Szenen mit William aus fast allen Folgen
   zeigen.  Die restlichen sechs Clips findest du hier.


Die Produktionsfirma:
Warner Brothers Television

Abschneiden bei Preisverleihungen:
Klicke hier, um die Ergebnisse anzusehen.

Drehorte der Serie:
(Alle im US-Bundestaat Kalifornien):
Arcadia, Burbank, Los Angeles



 




zurück zur Serien-Übersicht